Augenlidkorrektur auf Mallorca - der Welt schöne Augen machen




Eine schöne Augenkontur verleiht ein jüngeres Aussehen. Es gibt einige Faktoren, die das Auge mit den Jahren weniger konturiert erscheinen lassen. Starke Sonneneinwirkung, Mimik und die Folgen des Alterungsprozesses lassen das Gewebe unterhalb und oberhalb des Auges erschlaffen. In der Folge tritt das Fettgewebe der Unter- und Oberlider hervor, man kennt diesen Effekt als Tränensäcke und Schlupflider. Bei der Augenlidkorrektur in einer Klinik für plastische Chirurgie auf Mallorca trifft man auf erfahrene und bestens ausgebildete Chirurgen, die die modernen Methoden der kosmetischen Chirurgie zur Anwendung bringen und mit vergleichsweise kleinen Eingriffen erstaunliche Effekte erzielen.
Eine Straffung der Augenlider, wobei erschlafftes Muskelgewebe und überschüssiges Haut- und Fettgewebe entfernt wird, vermag ganz Erstaunliches hinsichtlich der Konturierung der Augen zu bewirken. Gegebenenfalls ist zusätzlich eine Anhebung der Augenbraunen anzuraten. Im vertrauensvollen Beratungsgespräch mit einem plastischen Chirurgen auf Mallorca erfahren Sie alles über die Möglichkeiten der Augenlidkorrektur und der eventuellen begleitenden und ergänzenden Eingriffe, die als Möglichkeit bereitstehen. Als Facharzt für kosmetische Chirurgie auf Mallorca besitzt er nicht nur das Wissen um die richtige Lösung, sondern auch die menschliche Fähigkeit auf die Probleme seiner Patienten so einzugehen, dass das Verhältnis zwischen Arzt und Patient beim Besuch einer Klinik auf Mallorca von Anbeginn an hergestellt werden kann.
Darin erschöpft sich der Service von kosmetischer Chirurgie und Schönheitsklinik auf Mallorca allerdings noch nicht. Die Kliniken auf Mallorca sind gern behilflich einen persönlichen Finanzierungsplan für geplante Schönheitsoperationen zu erstellen, der ebenfalls individuellen Bedürfnisse und Möglichkeiten angepasst ist. So muss sich niemand daran gehindert fühlen, der Welt wieder schöne Augen machen zu können

<<  Zurück zur Startseite