Fettabsaugung auf Mallorca: Den Körper von erfahrenen Händen formen lassen

Liposuktion oder Fettabsaugen ist ein häufig durchgeführte Eingriff dort, wo alle Versuche durch Sport, Bewegungstherapie oder Diäten nicht gefruchtet haben. Dass dies öfter der Fall ist, als man im Ergebnis der nachfolgenden plastisch chirurgischen Maßnahme sieht, versteht sich von selbst. Tatsächlich ist die Fettabsaugung einer der am häufigsten durchgeführten Eingriffe im Bereich der plastischen Chirurgie auf Mallorca.
Oberschenkel, Hüften und Gesäß sowie Bauch und Oberarme gehören zu den am häufigsten betroffenen Problemzonen. So manches Fettpolster lässt sich durch Methoden geht und Sport nicht beseitigen, da verschiedene Abläufe menschlichen Körper die Anlage von beständigen Fettdepots festlegen. Bodycontouring mittels Fettabsaugung geht hier mit sehr feingreifenden Verfahren vor, namentlich der Verwendung einer nur wenige Millimeter dünnen Absaugkanüle. Damit werden postoperative Hautunebenheiten vermieden und eine ebenmäßige Hautoberfläche erzielt. So ist das Gesamtergebnis des Eingriffs ästhetisch überzeugend. Ergänzende und hilfreiche Maßnahmen vor und nach der Fettabsaugung sind spezielle Massagen sowie nach dem Eingriff eine Behandlung mit Ultraschall. Die plastische Chirurgie auf Mallorca bietet alle diese Möglichkeiten.
 
Nicht jedes gewünschte Ergebnis ist allerdings allein durch Liposuktion zu erreichen. Das Beratungsgespräch mit dem Schönheitschirurgen auf Mallorca bringt hier rechtzeitig Klarheit. Üblicherweise wird der Hautmantel nach einer Liposuktion der neuen Körperform anpassen. Besitzt allerdings die Haut nicht mehr die dazu notwendige Elastizität, kann anschließend eine Straffung Abhilfe schaffen. Fettabsaugen stellt insbesondere nicht sicher, dass nach einem Eingriff auch Cellulitis, die sogenannte Orangenhaut sich zurückbildet. Spezielle Behandlungsmethoden, die hierbei helfen kennt die plastische Chirurgie auf Mallorca, und der Facharzt wird sie bei einer Voruntersuchung im Beratungsgespräch erläutern.

<<  Zurück zur Startseite