Grüner Star / Glaukom behandeln in der Augenklinik auf Mallorca


Die Entwicklung eines Glaukoms, auch Grüner Star genannt, bedarf ab ihrer Feststellung ständiger Beobachtung unter Ausschöpfung aller Behandlungsmöglichkeiten, um eine Verschlimmerung der Krankheit und damit drohende Blindheit zu verhindern. Wer auf Mallorca lebt oder im Winter für eine längere Zeit hier Urlaub macht, der ist als Glaukom-Patient darauf angewiesen, dass Augenärzte oder Fachärzte in der Klinik gut erreichbar und bestens ausgebildet sind. Beides ist auf Mallorca gegeben, der die Arztdichte auf der Insel ist insgesamt sehr groß, Fachärzte für Augenheilkunde sind daher stets in der Nähe. Die Qualität der medizinischen Versorgung lässt Mallorca im internationalen Vergleich hervorragend dastehen. Viele deutsche Ärzte auf Mallorca haben sich nach Medizinstudium und Facharztausbildung in Deutschland auf der Insel niedergelassen und praktizieren hier unter Anwendung von Diagnostik und Behandlungsmethoden, die dem heutigen Stand der Wissenschaft entsprechen.
 
Ursache und Behandlungsmöglichkeiten beim Glaukom
 
Wenn die Balance zwischen Sehnervdurchblutung und dem Druck im Augeninneren gestört ist, kann dies dazu führen, dass Nervenfasern im Sehnerv absterben und dadurch nach und nach das Gesichtsfeld eingeschränkt wird. Das Offenwinkelglaukom verläuft typischerweise unauffällig, da Gesichtsfeldausfälle erst sehr spät auffallen, da sie vorerst von noch stärkeren Augen überdeckt werden können. Engwinkelglaukome treten zwar etwas seltener auf, können als Symptom jedoch an fallweise Schmerzen verursachen. Hierbei kann auch recht plötzlich Erblindung eintreten, daher ist eine sorgfältige und ständige Behandlung vonnöten.
Mitunter bringt einen Katarakt-Operation, die eigentlich für den grünen Star gedacht ist und den Austausch der Insel gegen eine künstliche Linse bedeutet, Linderung, wenn durch die geringere Dicke der neuen Linse der Augeninnendruck gesenkt werden kann, da das Kammerwasser wieder die Möglichkeit hat, von der hinteren in die vordere Augenkammer abzufließen. Weitere Operationsmöglichkeiten stehen zur Verfügung, allerdings sind nicht nur Augenklinik und Facharzt auf Mallorca in dieser Angelegenheit zuständig. Ist die Ursprüngliche Ursache beispielsweise ein Blutdruckproblem, wird die Behandlung auf einem Internisten mit durchgeführt.
Spezielle Augentropfen, die ständig angewendet werden müssen und helfen den Augeninnendruck zu senken, dürften bei einer Früherkennung des Grünen Stars noch immer die häufigste Behandlungsmethode sein. Die jährliche Vorsorge ab dem 40. Lebensjahr ist dringend anzuraten um gegebenenfalls eine Glaukom-Entwicklung früh zu erkennen.

<<  Zurück zur Startseite