Cosmeceuticals: Erstklassige kosmetische Behandlung auf Mallorca


Plastische Chirurgen auf Mallorca folgen vor allem einer Maßgabe: Ein medizinisches und ästhetisch optimales Ergebnis. In der Schönheitsklinik auf Mallorca sind Vorbehandlung vor einem Eingriff und Nachbehandlung deshalb sehr wichtige Phasen bei der Behandlung von Patienten und Patientinnen. Pharmazeutische Helfer, die sich dabei bewährt haben, sind die so genannten Cosmeceuticals, eine Vermählung kosmetische und medizinischer Forschung an Wirkstoffen und Wirkungsweisen.
Abnehmende Elastizität der Haut und verstopfte Poren verursachen Hautveränderungen und Hauterkrankungen. Großporige Haut und Haut, die zur Fältchenbildung neigt, sind die Folgen. Die Ebenmäßigkeit gesunder Haut besitzt Festigkeit und kennt keine Irritationen ihrer glatten Oberfläche.
 
Talgüberproduktion und starke Sonneneinstrahlung lassen Pigmentflecken, Fältchen oder Akne auftreten. Cosmeceuticals können den effektiv entgegenwirken. Schönheitskliniken auf Mallorca habe in der Regel entsprechende Produkte in ihrem Programm und können das jeweils angemessene empfehlen.
So unterstützen Cosmeceuticals beispielsweise die Kollagenbildung, die Verkleinerung der Poren, die Regulierung einer natürlichen Hauptfunktion, die Hautdurchblutung und das Vorgehen gegen Pigmentstörungen. Zu den hochwirksamem Zutaten der Cosmeceuticals gehören unter anderem Vitamin-A-Säure, hochdosiertes Vitamin C sowie Glykolsäure und Hyaluronsäure.
 
Cosmeceuticals ergänzen in idealer Weise Antiaging-Maßnahmen in der Schönheitsklinik auf Mallorca oder der Schönheitsfarm. Aber nicht nur die Reduktion von Mimikfalten und die Beseitigung von Pigmentflecken können mit Cosmeceuticals erreicht werden, sie helfen auch nach einer Schönheitsoperation in einer Klinik auf Mallorca den Fortschritt bei der Heilbehandlung zu beschleunigen.

<<  Zurück zur Startseite